FLAGKUNDSKAB

POSTED IN archiv, kunst, ausstellungen 20/08/2015

Flagkundskab [Flaggenkunde]

Flaggen sind traditionelle Hoheitszeichen und Mittel der Kommunikation. Versammelt man sich unter einer Flagge, so gibt man ein Bekenntnis ab. Das Hissen der Flagge ist in Dänemark ein Ritus des Alltags. Das Projekt Flagkundskab [Flaggenkunde] knüpft an diesen Brauch an und verwendet die im privaten und öffentlichen Raum vorhandene Infrastruktur der Fahnenmasten, um dort eine fremde Symbolik zu installieren und einen alternativen Zugang zu diesem Ort zu ermöglichen. Borgman Lenk haben 10 Varianten der Dänischen Nationalflagge entwickelt und in öffentlichen und privaten Räumen der Stadt Åbenrå installiert.
Eine Fotoserie dokumentiert die Interventionen in der Ausstellung zur Åbenrå Artweek.

Aug.15 – 31.2015 | Skrænten 9, DK Åbenrå

Loading